Nachruf Gerd Held

Liebe Seglerinnen, liebe Segler,

der Vorstand hat die traurige Pflicht, Euch mitzuteilen, dass unser Seglerkamerad und Ehrenvorsitzender Gerd Held am 22.02.2017 im Alter von 87 Jahren verstorben ist

Gerd Held hat sich durch seine 24-jährige Tätigkeit zuerst als Sportwart und dann als 1. Vorsitzender in hohem Maße für den Verein verdient gemacht.

Seiner Initiative haben wir es zu verdanken, dass wir heute im Besitz unseres schönen Segelhofes sind. Das war damals eine riesige Herausforderung, zumal ja die Mitglieder von 2 Vereinen für diese finanzielle Aufgabe überzeugt werden mussten. Seine Kenntnisse als gelernter Jurist kamen ihm und den Vereinen hierbei sehr zu Gute und manche rechtliche Klippe konnte dadurch aus dem Weg geräumt werden.

Er war in der Anfangszeit des SCS ein sehr starker 1. Vorsitzender, der darüber hinaus sehr viele Dinge auf den Weg brachte und damit auch den Schluchsee als Regattarevier bekannt machte.

Er selber war begeisterter Regattasegler, mehrfacher Deutscher Meister mit sehr guten Kontakten zu der Schweizer Klassenvereinigung, was letztendlich dazu geführt hat, dass über Jahrzehnte hinweg Schweizer Regattasegler an den Schluchsee kamen und immer noch kommen.

Auf seine Initiative entstand die bis heute noch erfolgreiche Rundum Regatta und das Match Race.

Wir trauern um unseren Seglerkameraden Gerd und sind ihm ewig dankbar für seine sehr großen Verdienste um den Segelsport am Schluchsee.

Der Vorstand